Biblis,
01
Juli
2019
|
16:21
Europe/Amsterdam

Kraftwerk Biblis: Stillgelegter Transformator bei Demontagearbeiten in Brand geraten

Am heutigen Montag, 1. Juli 2019, ist im abgeschalteten Kraftwerk Biblis ein stillgelegter Transformator in Brand geraten. Im Rahmen von Demontagearbeiten kam es zu einer Funkenbildung, wodurch sich das im Transformator befindliche Restöl entzündete. Die Werkfeuerwehr konnte den Brand zügig unter Kontrolle bringen und löschen.

Der Transformator war bereits vor längerer Zeit stillgelegt worden und stand aufgrund der laufenden Demontage auf einem dafür vorgesehenen Abstellplatz, so dass der Brand keinerlei Auswirkungen auf die Anlage hatte. Eine Gefährdung des Personals und der Umgebung war damit ebenfalls nicht verbunden.