Essen,
30
Mai
2017
|
12:17
Europe/Amsterdam

RWE Supply & Trading ordnet Geschäftsverteilung neu

Markus Krebber soll Aufsichtsratsvorsitzender der RWE Supply & Trading werden und wird im Vorstand der RWE AG künftig zusätzlich auch für den Energiehandel zuständig sein

Als Folge der Verkleinerung des Vorstands der RWE AG – ihm gehören Dr. Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender, und Finanzvorstand Dr. Markus Krebber an – legt Krebber sein derzeitin Personalunion ausgeübtes Amt als Geschäftsführer der RWE Supply & Trading zum 31. Mai 2017 nieder. Im Vorstand der RWE AG wird er künftig zusätzlich für den Energiehandel zuständig sein und soll gleichzeitig auch Aufsichtsratsvorsitzender der RWE Supply & Trading werden.

Die Verantwortlichkeiten von Markus Krebber in der Geschäftsführung der RWE Supply & Trading werden mit seinem Wechsel auf die übrigen Geschäftsführer verteilt. Finanzvorstand Michael Müller verantwortet künftig zusätzlich die Bereiche Recht/Compliance sowie Personal. Andree Stracke, Chief Commercial Officer Origination & Gas Supply, übernimmt ergänzend den Bereich Corporate Affairs. Der Geschäftsführung gehören zudem Peter Krembel (Handel) und Tom Glover (Kraftwerksoptimierung) an. Die vier Geschäftsführer führen das Unternehmen künftig als Kollegium.