Köln,
03
Mai
2018
|
15:41
Europe/Amsterdam

RWE Power AG

Wanderung zur „Blauen Stunde“ in der Indeaue am 05.05.2018

Am Samstag, 5. Mai 2018, lädt RWE Power gemeinsam mit der Forschungsstelle Rekultivierung zu einer Wanderung in der Indeaue ein. Von 18 bis 21 Uhr führt die Exkursionsleitung interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer über das Gebiet der verlegten Inde. Die Abenddämmerung lockt bei besonders schönen Lichtverhältnissen viele Tiere wie Rehe und Füchse aus ihren Verstecken. Die „Blaue Stunde“ ist auch die Hauptaktivitätszeit der zahlreichen Vogelarten, die in der Natur ihre Melodien anstimmen.

Die Führung, an der auch Kinder ab zehn Jahren teilnehmen können, dauert drei Stunden und ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Start der Führung ist der Wanderparkplatz Neu-Lohn an der L228 auf der Seite des Blausteinsees gegenüber von Fronhoven/Gaststätte Rinkens (nicht auf der Orts-/Gaststättenseite!). Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung beim RWE Power-Besucherdienst unter 0800 8833 830 (kostenlose Hotline, Bürozeiten montags bis donnerstags 8:30 Uhr bis 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr) notwendig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Hunde bei den Wanderungen mitnehmen können.

Das öffentliche Interesse an Besuchen in Tagebauen und Kraftwerken der RWE hat 2017 weiter zugenommen. Im vergangenen Jahr nahmen rund 50.000 Besucher an Führungen durch die Betriebe und Rekultivierungsgebiete von RWE Power teil. Das sind gut 5.000 mehr als im Vorjahr. In den vergangenen zehn Jahren hat RWE damit mehr als eine halbe Million Besucher begrüßt.

Downloads